Wellpappe Austria Award 2016 - Drei Einreichungen, drei Nominierungen - ein Gewinn!

Die Steirerpack GmbH hat auch im heurigen Jahr überaus erfolgreich am Wellpappe Austria Award teilgenommen. Ausgezeichnet werden herausragende Produktinnovationen der österreichischen Wellpappe-Industrie.

Der Wellpappe Austria Award wird vom Forum Wellpappe Austria ausgeschrieben. Daran teilnehmen dürfen Verpackungshersteller, Kartonageure, Drucker, Auftraggeber aus Industrie, Handel und Designer sowie Lehrlinge der Verpackungstechnik. Von insgesamt 42 Einreichungen hat eine Expertenjury 17 Projekte ausgewählt und zum Award nominiert. Aus sechs Kategorien wurden unter den nominierten Projekten je ein Gewinner ermittelt und ausgezeichnet. Jeder Gewinner erhält eine Original-Holzskulptur des Vorarlberger Künstlers Stefan Kresser, außerdem sind die Gewinner berechtigt am "World Star", der internationalen Auszeichnung im Bereich Verpackung, teilzunehmen.

Die Teilnahme der Steirerpack GmbH am Wellpappe Austria Award war überaus erfolgreich!

Drei herausragende, innovative und kreative Verpackungslösungen wurden eingereicht und alle drei Projekte schafften es unter die Top 3 in ihrer Kategorie nominiert zu werden. Erfreulicherweise konnte die Kategorie "Wellpappe Point of Sale" gewonnen werden! Somit war auch die heurige Teilnahme, nach dem Sieg 2015 in der Kategorie "Displays", ein voller Erfolg.

Diese Auszeichnungen und Nominierungen bestärken uns in der täglichen Arbeit und zeigen den erfolgreichen, innovativen und kreativen, sowie kundenorientierten Weg der Steirerpack GmbH!

 

  • Gewinn_Hexenkasverpackung
  • Nominierung_BFI-Bildungsautomat
  • Nominierung_sieme-Weinkarton
  • Preisverleihung_Hr.Horner

Fotocredit:© Schedl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.