Staatspreis Smart Packaing 2018

Nominierung in der Kategorie B2B

Wellpappe hält was sie verspricht.


Mit dieser einzigartigen Gleitringdichtungsverpackung aus Wellpappe konnte der Kunde nicht nur im Konzern alle überzeugen. Wellpappe, ein natürliches Produkt bestens in Szene gesetzt.


Mit dieser Modulverpackung konnte der Kunde den Einsatz von Schaumstoff eliminieren. Aus einer Mehrkomponenten-Verpackung wurde eine Monomaterialverpackung aus nachhaltigem, ressourcenschonendem Material entwickelt und so nicht nur die Einkaufs-, Logistik- und Produktions-, sondern auch die Entsorgungskosten enorm gesenkt.


Neben Nachhaltigkeit der Verpackung musste einfachstes Handling im Verpackungsprozess bei der Neukonstruktion garantiert werden, denn die Modulverpackung wird durch die Kooperation mit einer ortsansässigen Gruppe der Lebenshilfe direkt beim Kunden vor Ort konfektioniert.

Durch Einsatz von entsprechend abgestimmten Rillern und Ritzern, konnte man den Wunsch des Kunden,die Verringerung von Schaumstoff optimal umsetzen.
Einen weiteren Vorteil konnte man mit dieser Einlage aus Wellpappe zusätzlich noch generieren, indem die Einlage für bis zu 7 verschiedene Dichtungsvarianten eingesetzt werden kann. Interne Prozess- und Logistikabläufe konnten so wesentlich optimiert werden.
Durch Faltung der Einzelteile entsteht ein optimaler Puffer um den Inhalt für die gesamte Transportzeit bestens zu schützen. Sicher geschützt mit der nachhaltigen Modulverpackung für Gleitringdichtungen
Ehrliche, gelebte Inklusion, gepaart mit nachhaltiger Verpackung und Kosteneffizienz – ein Gewinn auf allen Ebenen – möglich macht´s die Wellpappe.

Weitere Infos finden Sie auch unter der Rubrik Seitenblicke

  • 1_EagleBurgmann
  • 1_Verleihung
  • 2_Lebenshilfe-Judenburg
  • 3_Konfektionierung
  • 4_Konfektionierung
  • 5_Konfektionierung

Copyright: ÖIV

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.